Fünf Unternehmen der IGEPA group setzen auf technische Highend-Qualität für ihre Kunden, um in Zusammenarbeit mit Circle One die nachhaltige Geschäftsentwicklung zu unterstützen. IGEPA Großhandel, Michaelis, Hansa, Freytag & Petersen und vph werden Ihre Kunden zukünftig über das gesamte Leistungsportfolio von Circle One informieren und aktiv die Unternehmensentwicklung auf höchstem Qualitätsniveau forcieren. Neben Beratungen und Schulungen für die Mitarbeiter stehen beispielsweise schon Kundenworkshops und Informationsveranstaltungen auf der Agenda. „Mit den fünf IGEPA-Häusern haben wir neben Branchenexperten für den grafischen Markt auch starke und vertraute Partner in Sachen Kundenorientierung gewonnen“, erklärt Udo Hollbach, Geschäftsleiter von Circle One.

Zentrale Leistungen von Circle One sind LIVING PSO!® und LIVING PSD!®, die in Zusammenarbeit mit dem Partner und Experten von IPM (Institut für Printprocess Management) angeboten wird. LIVING PSO!® und LIVING PSD!® gehen – um einen wirklichen Nutzen für Druckdienstleister und Auftraggeber zu schaffen – in Ihrem Leistungsumfang weit über den sonst „üblichen“ und „normalen“ Zertifizierungsansatz hinaus. „Das Ziel unserer Kunden ist sicher nicht das Erlangen eines weiteren „Zettels an der Wand“, sondern vielmehr eine gezielte und nachhaltige Senkung der Herstellungskosten und Steigerung der Produktionsperformance. Bei gleichzeitiger Einhaltung der vom Kunden geforderten und vom Dienstleister zugesicherten Qualitäten“, so Dipl.-Ing. Michael Müller, Geschäftsführer von IPM. Beide Konzepte sichern die technische Performance in der Produktion ebenso wie die Qualität der Druckprodukte sowie die kontinuierliche Qualifizierung und Weiterbildung der Mitarbeiter in den Betrieben.

„Medienproduktioner suchen Druckdienstleister nicht nur nach Zertifikat aus. Für sie ist es wichtig, dass Qualität gelebt wird. Mit den Konzepten LIVING PSO!® und LIVING PSD!® vom Branchenspezialisten IPM kann jedes Druckunternehmen nachweisen, dass 365 Tage im Jahr Qualität produziert wird“, erklärt Rüdiger Maaß, Geschäftsführer des f:mp. und Mitbegründer von Circle One.

Mit LIVING PSO!® und LIVING PSD!® werden höchste Qualitätsansprüche in Sachen Standardisierung der Printproduktion erfüllt. Grund ist, dass nicht allein die einmalige Zertifizierung der Dienstleister im Vordergrund steht, sondern eine umfassende und ganzjährige Beratung und Betreuung.

Aber auch in anderen wesentlichen Aspekten der Medienproduktion bietet Circle One ein Qualifizierungs- und Beratungskonzept, das seinesgleichen sucht. Von der Unternehmensführung, Strategie, Produktion und Technik bis zu Finanzen und Rechtsberatung ist in diesem Paket alles enthalten. Auf Basis eines soliden Netzwerks an Partnern mit hoher Expertise und einem Wissensvorsprung in den relevanten Technologien können Medienunternehmen und zukünftig auch die Kunden der genannten IGEPA-Unternehmen konkrete Geschäfts- und Wettbewerbsvorteile für sich nutzen.

Weitere Infos: www.circle-one.de

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen