Der Kerber Verlag ist ein international ausgerichteter Kunstbuchverlag mit eigener Herstellung. Seit 1985 veröffentlichen der Verlag Bücher zur zeitgenössischen und modernen Kunst, Fotografie sowie zur Kunst- und Kulturgeschichte.

Im Stammsitz in Bielefeld sowie in dem Berliner Verlagsbüro mit Showroom entstehen in enger Zusammenarbeit mit Künstlern, Fotografen, Museen, Stiftungen, Galerien, Sammlern und Gestaltern anspruchsvolle Monografien und Ausstellungskataloge.

Hochwertig ausgestattete Künstlerbücher und Collector’s Editionen, mit Künstlern von internationalem Rang sowie mit aufstrebenden jungen Künstlern, sind fester Bestandteil des Engagements.

Der Verlag verfügt durch seine eigene Herstellung über profiliertes technisches Know-how und langjährige Erfahrung bei der Umsetzung von individuell gestalteten Publikationen.

In der hauseigenen Druckerei produziert der Verlag Publikationen in unterschiedlichsten Ausführungen, immer individuell und hochwertig: Ob Softcover, Hardcover, mit oder ohne Schutzumschlag, Englische, Französische oder Schweizer Broschur, gängige Formate oder Sondergrößen.

Kerber verfügt über eine eigene Lithografie, eine komplette Druckvorstufe und bietet seinen Kunden hochqualitative Reproduktionen, Bildgestaltung und modernste Drucktechnik.

Durch das weltweite Vertriebsnetz sind die Bücher des Verlages in allen gut sortierten Buchhandlungen erhältlich – in über 40 Ländern.

Weitere Informationen:
https://www.kerberverlag.com/de

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen